• FAQ ZU DEN
    PRODUKTEN

  • Wie lösen wir unser Versprechen der langanhaltenden Wirkung ein?

    Wie lösen wir unser Versprechen der langanhaltenden Wirkung ein?

    Mit Hilfe der Wissenschaft.

    CB12 wurde an der Zahnfakultät der Universität in Oslo entwickelt. Die patentierte Formel in CB12 neutralisiert die Bildung von Substanzen – die sogenannten flüchtigen Schwefelverbindungen (VSCs) - die schlechten Atem verursachen.

    Flüchtige Schwefelverbindungen sind unangenehm riechende Verbindungen die bei der Zersetzung von Speiseresten durch Bakterien im Mund entstehen. Dieser Prozess ist zwischen den Zähnen, in den Zahnfleischtaschen und in den Grübchen auf der Zungenunterseite zugange.

    Die neutralisierende Wirkung von CB12 wird durch den synergistischen Effekt von Zinkacetat und Chlorhexidin erreicht, wodurch diese Wirkstoffkombination weitaus wirksamer ist als die beiden Wirkstoffe jeweils allein für sich. Aufgrund der einzigartigen Art und Weise wie diese beiden Wirkstoffe gemeinsam ihre Wirkung entfalten, ist lediglich eine niedrige Konzentration der beiden erforderlich8, 9, 15

    • Chlorhexidin spaltet die Schwefelmoleküle und ermöglicht es dadurch dem Zink weitaus leichter mit den Schwefelverbindungen zu reagieren. Zusätzlich hat es einen antibakteriellen Effekt gegenüber den bakteriellen Membranen. Die einzigartige Fähigkeit von Chlorhexidin im Mund, auf der Zunge sowie auf den Zähnen haften zu bleiben, stellt sicher, dass CB12 eine langanhaltende Wirkung aufrechterhält. Am wichtigsten ist jedoch, dass Chlorhexidin so niedrig dosiert ist, dass es zu keiner Zahnverfärbung kommt.
    • Zinkacetat ist die effizienteste Form von Zink bei der Beseitigung flüchtiger Schwefelverbindungen. Zink interagiert mit den gespaltenen Schwefel-Molekülen und bildet dabei unlösliche, geruchsfreie Verbindungen, die mit der Mundspülung ausgespuckt oder geschluckt werden. Zudem beugt es direkt der Neubildung der flüchtigen Schwefelverbindungen vor.

    References: 8-12

  • Welchen besonderen Nutzen bietet mir CB12?

    Welchen besonderen Nutzen bietet mir CB12?

    CB12 überdeckt nicht einfach nur schlechten Atem, vielmehr wirkt die Mundspülung der Ursache entgegen, indem sie die Geruchsverbindungen in der Mundhöhle aktiv beseitigt und an der Neubildung hindert. Das Resultat ist ein langanhaltender natürlich angenehmer Atem.

    Die CB12 Formel ist so wirksam, dass bereits nach nur einmaliger Spülung die geruchsneutralisierende Wirkung für bis zu 12 Stunden deutlich spürbar ist.

    Durch die Anwendung der CB12 Mundspülung morgens und abends bleibt Ihr Atem den ganzen Tag über natürlich angenehm. Stellen Sie sich vor – so ist der sogenannte „Morgenatem“ Vergangenheit. So genießen Sie spontane Momente der Nähe – immer und überall.

  • Wie wirkt CB12?

    Wie wirkt CB12?

    In CB12 wirkt die patentierte und einzigartige Kombination aus Zink und Chlorhexidin. Diese Zusammensetzung neutralisiert und hemmt die Bildung von schwefelhaltigen Gasen, die entstehen, wenn Bakterien in der Mundhöhle, zwischen den Zähnen und auf der Zunge z. B. winzige Nahrungspartikel, zersetzen. Damit sorgt CB12 für bis zu
    12 Stunden für einen natürlich angenehmen Atem.

    Wissenschaftliche und klinische Studien, belegen, dass CB12 sicher, effektiv und langanhaltend wirkt.

  • Enthält CB12 Fluorid?

    Enthält CB12 Fluorid?

    Ja, CB12 enthält 0,05 % Natriumfluorid.

  • Wie oft sollte ich mit CB12 spülen?

    Wie oft sollte ich mit CB12 spülen?

    Für einen erstklassigen Atem über volle 12 Stunden einfach am Morgen für 30 – 60 Sekunden mit 10 ml CB12 spülen oder gurgeln. Für einen 24-Stunden-Effekt spülen oder gurgeln Sie 2-mal täglich (morgens und abends).

  • Kann CB12 während der Schwangerschaft verwendet werden?

    Kann CB12 während der Schwangerschaft verwendet werden?

    Ja, die Verwendung von CB12 ist über die gesamte Schwangerschaft möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Packung.

  • Hat CB12 einen positiven Einfluss auf den schlechten Geschmack im Mund nach dem Aufwachen?

    Hat CB12 einen positiven Einfluss auf den schlechten Geschmack im Mund nach dem Aufwachen?

    Der schlechte Geschmack im Mund nach dem Aufwachen entsteht auch, weil sich nachts die Speichelproduktion verringert. Deswegen wacht man häufig mit einem ganz trockenen Mund auf. Der Speichel hat viele Funktionen, unter anderem reguliert er den Säure-Base-Haushalt und damit die Mundflora.

    Auch wenn ein schlechter Geschmack im Mund morgens normal ist und mehr oder minder jeden betrifft, ist er nicht angenehm.

    Dagegen hilft CB12: abends vor dem Schlafen gehen einfach mit der Mundspülung spülen oder gurgeln! Studien haben gezeigt, dass die Kombination aus Zink und Chlorhexidin in geringer Konzentration ein sehr effizienter Hemmer flüchtiger Schwefelverbindungen ist (flüchtige Schwefelverbindungen entstehen, wenn Bakterien im Mund winzige Speisereste zwischen den Zähnen, in den Zahnfleischtaschen und am hinteren Ende der Zunge abbauen). Wenn die Entstehung übelrriechender schwefelhaltiger Gase gehemmt wird, ist der Atem beim Aufwachen automatisch frischer. Das Ergebnis der Studie lautet jedenfalls: CB12 reduziert morgendlichen Mundgeruch nachweislich!

  • Enthält CB12 Alkohol?

    Enthält CB12 Alkohol?

    Ja, CB12 mint menthol und CB12 mild enthalten 1,8 % Alkohol.
    CB12 White ist alkoholfrei.

  • Ab welchem Alter kann man CB12 anwenden?

    Ab welchem Alter kann man CB12 anwenden?

    CB12 Mundspüllösung kann ab 12 Jahren angewendet werden. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Packung.

  • Wo kann ich CB12 kaufen?

    Wo kann ich CB12 kaufen?

    CB12 erhalten Sie in Ihrer Apotheke und im Drogeriefachhandel.

  • Warum sollte ich CB12 White benutzen?

    Warum sollte ich CB12 White benutzen?

    Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Rotwein und dunkle Beeren enthalten Farbpigmente, die die Zähne verfärben können. Bei zweimal täglicher Anwendung hilft CB12 White effektiv, Zahnverfärbungen zu lösen und die Zähne vor weiteren Verfärbungen zu schützen.

  • Wie beseitigt CB12 White Zahnverfärbungen?

    Wie beseitigt CB12 White Zahnverfärbungen?

    CB12 White bindet die Substanzen, die Zahnverfärbungen verursachen, macht sie wasserlöslicher und damit viel einfacher zu entfernen. Bei täglicher Anwendung werden Zahnverfärbungen entfernt und die Zähne vor neuen Verfärbungen geschützt.

  • Greift CB12 White meine Zähne an?

    Greift CB12 White meine Zähne an?

    CB12 White ist nicht abrasiv und nicht oxidativ, dadurch wird der Zahnschmelz nicht geschädigt.

  • Wie stärkt CB12 White meine Zähne?

    Wie stärkt CB12 White meine Zähne?

    In CB12 White ist wie in allen CB12 Mundspülungen 0,05% Natriumfluorid enthalten, um den Zahnschmelz zu stärken.

  • Beseitigt CB12 White zusätzlich unangenehmen Atem?

    Beseitigt CB12 White zusätzlich unangenehmen Atem?

    CB12 White enthält wie alle CB12 Mundspülungen die einzigartige Power Formel – eine Kombination aus Zinkacetat und Chlorhexidin. Die patentierte Formel neutralisiert die Ursachen für unangenehmen Atem.

  • Wie benutzt man CB12 White?

    Wie benutzt man CB12 White?

    Es wird empfohlen, CB12 White täglich nach dem Zähneputzen zu verwenden. Spülen oder gurgeln Sie unverdünnt  mit 10 ml CB12 White für ca. 30 – 60 Sekunden. Spucken Sie danach aus. Nicht schlucken.

  • Was für einen Geschmack hat CB12 White?

    Was für einen Geschmack hat CB12 White?

    CB12 White verbindet angenehmen Pfefferminzgeschmack mit einer starken Wirkformel. Für ein angenehmes und sauberes Mundgefühl.

  • Kann CB12 in der Schwangerschaft verwendet werden?

    Kann CB12 in der Schwangerschaft verwendet werden?

    Ja, CB12 White ist sicher und kann in der Schwangerschaft benutzt werden.

  • Enthält CB12 White Alkohol?

    Enthält CB12 White Alkohol?

    Nein, CB12 White enthält keinen Alkohol.

  • Ab welchem Alter darf man CB12 White benutzen?

    Ab welchem Alter darf man CB12 White benutzen?

    CB12 White darf ab 12 Jahren benutzt werden.

  • Wo kann ich CB12 kaufen?

    Wo kann ich CB12 kaufen?

    CB12 White ist in Ihrer Apotheke und auch über Internetapotheken erhältlich.